Laserbehandlung

Ein sehr feiner Laserstrahl kann zielgenau bei erkranktem Gewebe eingesetzt werden - eine dadurch deutlich verbesserte Keimreduktion bei parodontologischen, endodontischen und chirurgischen Behandlungen verringert die Gefahr von Entzündungen.

Gesundes Gewebe wird hierbei geschont!

Der Impuls des Laserstrahls ist extrem kurz, so dass er keine oder nur sehr geringe Schmerzen verursacht. Eine örtliche Betäubung könnte somit gar nicht notwendig sein.

Das moderne Lasergerät lässt sich individuell auf das Schmerzempfinden einstellen.

Die sanfte Laserbehandlung vermindert das Auftreten von Schwellungen und Blutungen, was Behandlungszeit und Dauer des Heilungsprozesses deutlich verkürzt

Schließen Sie sich Hunderten von zufriedenen Patienten an.

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin!

Öffnungszeiten

Follow Us

Bewerten Sie uns

Google

Jameda

ZahnZentrum Hohenschönhausen/Ömer Kösker © 2021